Lehrgang zum Brandschutzhelfer

Die Bestellung von betrieblichen Brandschutzhelfern ist unter anderem im Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und den Vorschriften der Berufsgenossenschaft (BGV A1) vorgeschrieben. Darüber hinaus müssen nach der Arbeitsstättenregel ASR 2.2 in jedem Betrieb mindestens 5% der anwesenden Mitarbeiter Brandschutzhelfer sein. Wir bereiten Sie darauf vor, die wichtigen Aufgaben des Brandschutzes und der Brandbekämpfung im Betrieb qualifiziert erfüllen zu können.

Ablauf

Der theoretische Unterricht zum Brandschutzhelfer findet entweder in unseren eigene Räumlichkeiten oder direkt bei Ihnen vor Ort statt. Neben der Theorie umfasst der Lehrgang natürlich auch ein Praxismodul. Der praktische Teil wird direkt bei der Berufsfeuerwehr in Nürnberg durchgeführt.

Impressionen aus dem Lehrgang