Sicherheitsbeauftragter

Online-Kurs zum Sicherheitsbeauftragten

Sicher­heits­be­auf­trag­te neh­men wich­ti­ge Auf­ga­ben im Bereich Arbeits- und Gesund­heits­schutz im Betrieb wahr. Sie unter­stüt­zen ande­re Fach­kräf­te im Bereich der Arbeits­si­cher­heit und sol­len dazu bei­tra­gen, dass Unfall- und Gesund­heits­ge­fah­ren mini­miert oder besei­tigt wer­den. Sicher­heits­be­auf­trag­te wer­den vom Betrieb benannt. Sie unter­stüt­zen häu­fig die Arbeit der Fach­kräf­te für Arbeits­si­cher­heit und küm­mern sich dar­um, dass Sicher­heits­ein­rich­tun­gen funk­ti­ons­tüch­tig blei­ben und Sicher­heits­vor­ga­ben ein­ge­hal­ten wer­den. Jedes Unter­neh­men mit mehr als 20 Beschäf­tig­ten ist auf­grund der Sozi­al­ge­setz­ge­bung (§ 22 SGB VII) und der Unfall­ver­hü­tungs­vor­schrif­ten (DGUV Vor­schrift 1) dazu ver­pflich­tet, Sicher­heits­be­auf­trag­te zu bestellen.

Der Online-Lehr­gang der AfS berei­tet ange­hen­de Sicher­heits­be­auf­trag­ten umfas­send auf Ihre Auf­ga­be vor. Statt eines drei­tä­gi­gen Semi­nars aus­wärts bei einer Berufs­ge­nos­sen­schaft, kön­nen Sie hier die not­wen­di­gen Inhal­te online zeit- und kos­ten­spa­rend erlernen:

  • Ein­füh­rung
  • Lek­ti­on 1: Recht­li­che Grundlagen
  • Lek­ti­on 2: Bestel­lung, Auf­ga­ben, Zusammenarbeit
  • Lek­ti­on 3: Aspek­te des zeit­ge­mä­ßen Arbeitsschutzes
  • Lek­ti­on 4: All­ge­mei­ne und grund­le­gen­de The­men im Arbeitsschutz
  • Lek­ti­on 5: Gefährdungsbeurteilung
  • Lek­ti­on 6: Gefähr­dungs- und Belas­tungs­fak­to­ren / Nachschlagewerk
  • Ein­sen­de­auf­ga­be / Online-Prüfung
  • Zusätz­li­ches Mate­ri­al (PDFs, Links, etc.)

Bil­den Sie sich im Bereich der Arbeits­si­cher­heit fort! Als ergän­zen­de Qua­li­fi­ka­ti­on zur ihrer eigent­li­chen Tätig­keit sind Sicher­heits­be­auf­trag­te im Betrieb sehr gefragt.
Sie erhal­ten Sie eine Beschei­ni­gung (PDF), die zur Bestä­ti­gung Ihrer erfolg­rei­chen Teil­nah­me am Lehr­gang dient und gegen­über dem Arbeit­ge­ber und ande­ren Stel­len Ihre Qua­li­fi­ka­ti­on als Sicher­heits­be­auf­trag­ter nachweist.

Der Online-Kurs ist staat­lich geprüft und zugelassen!
Im Rah­men der staat­li­chen Zulas­sung bei der Zen­tral­stel­le für Fern­un­ter­richt (ZFU) wur­de der Online-Kurs zum Sicher­heits­be­auf­trag­ten fach­lich überprüft.

Jetzt los­le­gen!

ZFU Sicherheitsbeauftragter
Erfahrungen & Bewertungen zu Mission: Weiterbildung. GmbH

Ablauf

Der Lehr­gang zum Sicher­heits­be­auf­trag­ten fin­det aus­schließ­lich online auf unse­rer Lern­platt­form beim Anbie­ter Elo­pa­ge statt. Kli­cken Sie ein­fach auf den Link um zur Kurs­bu­chung zu gelan­gen. Sie kön­nen mit dem Kurs jeder­zeit star­ten! Die Lehr­gangs­in­hal­te wer­den online ange­zeigt bzw. sind als PDF-Down­load sofort verfügbar.

Zum Online-Kurs

Prüfung und Zertifikat

Nach dem Durch­ar­bei­ten aller Lek­tio­nen zum Sicher­heits­be­auf­trag­ten wird die Online-Prü­fung für Sie frei­ge­schal­tet. Sie haben die­se bestan­den, wenn Sie in die­sem Mul­ti­ple-Choice-Test aus­rei­chend vie­le Fra­gen kor­rekt beant­wor­tet haben. Im Anschluss erhal­ten Sie Ihre Teil­nah­me­be­schei­ni­gung direkt online aus­ge­stellt bzw. per E‑Mail zuge­stellt. Die Beschei­ni­gung ist 2 Jah­re gültig.

Kosten

Der Online-Lehr­gang kos­tet nur 195,- Euro.

Wenn Sie als Gewer­be­trei­ben­der meh­re­re Mit­ar­bei­ter zu Sicher­heits­be­auf­trag­ten schu­len las­sen möch­ten, neh­men Sie ger­ne Kon­takt zu uns auf.

Jetzt anfra­gen

Ihre Aufgabe

Als Sicher­heits­be­auf­trag­ter wir­ken Sie im Arbeits- und Gesund­heits­schutz im Betrieb mit (Arbeits­si­cher­heit).

Angebot für Firmen (B2B)

Sicher­heits­un­ter­neh­men, die meh­re­re Mit­ar­bei­ter schu­len möch­ten, bie­ten wir beson­de­re Konditionen.
Neh­men Sie für ein unver­bind­li­ches Ange­bot ger­ne Kon­takt zu uns auf.