Aktuelles

Neue Präsenztermine

12. Mai 2020

Prä­senz­ver­an­stal­tun­gen sind ab sofort unter Auf­la­gen* wie­der mög­lich. Sie fin­den unse­re aktu­el­len Schu­lungs­ter­mi­ne und wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter Ver­an­stal­tun­gen.
(* Teil­nah­me ist für nicht erkrank­te Per­so­nen und nur mit Mund­schutz zuläs­sig! Max. 15 Teil­neh­mer pro Ver­an­stal­tung.)


Absage des AdA — Prüfungsvorbereitungstages am 9. Mai

22. April 2020

Der Prä­senz­tag zur Prü­fungs­vor­be­rei­tung auf die Aus­bil­d­er­eig­nung (AdA), geplant für den 09.05.2020, muss Coro­na-bedingt lei­der eben­falls abge­sagt wer­den. Wei­te­re Ter­mi­ne fin­den Sie im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der. Wenn Sie bereits gebucht haben, infor­mie­ren wir Sie ger­ne über Alter­na­ti­ven und Ersatz­ter­mi­ne.


Kostenlose Teilnahme an Prüfungsvorbereitungsterminen (Meister für Schutz und Sicherheit)

31. März 2020

Die Ter­mi­ne zur Vor­be­rei­tung auf die IHK-Prü­fun­gen zum Meis­ter für Schutz und Sicher­heit (sie­he Mel­dung von ges­tern) ste­hen nun allen Teil­neh­mern ent­gelt­frei offen. Das heißt, auch exter­ne Meis­ter­an­wär­ter, die nicht Schüler*innen bei der AfS sind, kön­nen nun kos­ten­los an die­sen bei­den Prä­senz­ter­mi­nen in Nürn­berg teil­neh­men. Die AfS möch­te auf die­se Wei­se alle unter­stüt­zen, die sich in der Auf­stiegs­fort­bil­dung zum Meis­ter befin­den und auf­grund der Coro­na-Kri­se womög­lich Nach­tei­le erlit­ten haben.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter Ver­an­stal­tun­gen und im Videobei­trag von Jörg Zitz­mann auf You­Tube.


Neue Termine zur Prüfungsvorbereitung

30. März 2020

Zur Vor­be­rei­tung auf die Ersatz-Prü­fungs­ter­mi­ne für Meis­ter für Schutz und Sicher­heit bei der IHK, sind seit heu­te neue Prä­senz­ter­mi­ne bei der AfS beleg­bar:

Die Ter­mi­ne fin­den unter Vor­be­halt statt. Sofern sich die IHK-Prü­fun­gen erneut ver­schie­ben soll­ten, wer­den mög­li­cher­wei­se auch die Vor­be­rei­tungs­ter­mi­ne der AfS umge­plant wer­den müs­sen. Bit­te ach­ten Sie bei Ihrer Hotel­bu­chung sicher­heits­hal­ber auf die Mög­lich­keit zur kos­ten­lo­sen Stor­nie­rung.


Coronavirus (COVID-19) — Absage von IHK-Prüfungen / Ersatztermine im August

27. März 2020

Die IHK hat alle Aus- und Fort­bil­dungs­prü­fun­gen bis 31. Mai 2020 abge­sagt. Davon betrof­fen sind auch die Früh­jahrs­prü­fun­gen zum Meis­ter für Schutz und Sicher­heit, die ursprüng­lich am 5. und 6. Mai (GQ) sowie am 14. Mai (HQ) hät­ten statt­fin­den sol­len. Die Absa­ge gilt bun­des­weit für alle Indus­trie- und Han­dels­kam­mern. Die Prü­fun­gen wer­den nun vor­aus­sicht­lich am 4. und 5. August (GQ) sowie am 13. August (HQ) stat­fin­den. Alter­na­tiv dazu kann man auch erst zur Herbst/­Win­ter-Prü­fung antre­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie bei der IHK-Nürn­berg unter https://www.ihk-nuernberg.de/de/corona-virus/corona-virus-regelungen-ihk-pruefungen/
Bit­te infor­mie­ren Sie sich direkt auf der Inter­net­sei­te der IHK, bei der Sie sich zur Prü­fung ange­mel­det haben!


Kostenlose Online-Seminare für angehende Meister (Mentoring)

20. März 2020

Wie bereits auf Face­book ange­kün­digt, bie­tet die AfS ab sofort ALLEN, die sich auf die Prü­fung zum „Meis­ter für Schutz und Sicher­heit“ vor­be­rei­ten, kos­ten­lo­se Online-Semi­na­re an. Jetzt kos­ten­los anmel­den unter https://Zitzmann.edudip.com/w/355456


Coronavirus (COVID-19) — Ausfall der Prüfungsvorbereitungstage

16. März 2020

Sämt­li­che Prä­senz­ver­an­stal­tun­gen der Aka­de­mie für Sicher­heit in Nürn­berg fal­len aus! Da ab mor­gen alle pri­va­ten Bil­dungs­trä­ger in Bay­ern Prä­senz­lehr­gän­ge nicht mehr durch­füh­ren dür­fen, sind auch wir von der Aka­de­mie für Sicher­heit gezwun­gen, unse­re Prä­senz­ta­ge bis Ende April 2020 abzu­sa­gen. Wir bedau­ern das sehr und ste­hen für Rück­fra­gen ger­ne zur Ver­fü­gung. Abge­se­hen davon fin­det die Betreu­ung der Fern­lehr­gangs­teil­neh­mer “nor­mal” statt.


Coronavirus (COVID-19) — IHK-Prüfungen

13. März 2020

Eini­ge Indus­trie- und Han­dels­kam­mern (IHK’en) sagen Prü­fun­gen ab bzw. ver­schie­ben die­se. Die IHK Nürn­berg hat vor­sorg­lich “alle Zwi­schen- und Abschluss­prü­fun­gen Teil 1 im Zeit­raum vom 16.03.2020 bis 19.04.2020” abge­sagt. Die Prü­fun­gen zum Meis­ter für Schutz und Sicher­heit im Mai fin­den bei der IHK Nürn­berg nach der­zei­ti­gem Stand statt, eben­so unse­re Prü­fungs­vor­be­rei­tungs­ta­ge. Da die wei­te­re Ent­wick­lung jedoch unge­wiss ist, raten wir Ihnen zeit­nah vor der Prü­fung direkt bei der prü­fen­den Kam­mer nach­zu­fra­gen!


Coronavirus (COVID-19) — Allgemeine Hinweise

12. März 2020

Sämt­li­che Prä­senz­ta­ge und Ver­an­stal­tun­gen der Aka­de­mie für Sicher­heit (AfS) in Nürn­berg fin­den wie geplant statt.
Bit­te beach­ten Sie jedoch die Hin­wei­se des Robert-Koch-Insti­tuts (RKI) unter https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Besondere Regelungen für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen der AfS

Bis auf Wei­te­res gilt Fol­gen­des:

  • Wenn Sie selbst erkrankt sind oder der Ver­dacht auf eine Infek­ti­on besteht, sind Sie von der Teil­nah­me an unse­ren Prä­senz­ver­an­stal­tun­gen aus­ge­schlos­sen. Das­sel­be gilt für den Fall, dass Sie sich in den letz­ten 14 Tagen in einem Risi­ko­ge­biet (z.B. in Ita­li­en; sie­he RKI) auf­ge­hal­ten haben oder Kon­takt zu einem am Coro­na­vi­rus Erkrank­ten hat­ten.
  • Wir räu­men Ihnen das Recht ein, Ihre Teil­nah­me an einem gebuch­ten Prä­senz­tag auch kurz­fris­tig abzu­sa­gen, ohne dass Ihnen dafür zusätz­li­che Kos­ten sei­tens der AfS ent­ste­hen. Wir wer­den Sie dann aus Kulanz auf einen zukünf­ti­gen Ter­min umbu­chen oder gemein­sam mit Ihnen eine ande­re Lösung fin­den. Bit­te geben Sie uns den­noch mög­lichst früh­zei­tig Bescheid, ob Sie zum Ter­min kom­men wer­den oder nicht!
  • Bit­te ach­ten Sie bei Ihrer Anwe­sen­heit in unse­ren Schu­lungs­räu­men beson­ders auf Hygie­ne­maß­nah­men und ver­zich­ten Sie auf den sonst übli­chen Hän­de­druck. Ein Spen­der zur Hän­de­des­in­fek­ti­on steht Ihnen bei den Toi­let­ten zur Ver­fü­gung.
Besondere Regelungen für die Prüfungsteilnahme

Für die Teil­nah­me an Prü­fun­gen der Indus­trie- und Han­dels­kam­mern gel­ten aktu­ell teil­wei­se Son­der­re­geln:

  • Infor­mie­ren Sie sich bit­te direkt bei der jewei­li­gen Kam­mer, ob die Prü­fung statt­fin­det und was gege­be­nen­falls zu beach­ten ist: https://www.ihk.de/#ihk-finder
  • Bei der IHK Nürn­berg gel­ten eini­ge Kulanz­re­ge­lun­gen. Sie kön­nen ab sofort auch ohne ärzt­li­ches Attest von der Prü­fung zurück­tre­ten. Auch wenn Sie aus blo­ßer Sor­ge vor einer Anste­ckung nicht an der Prü­fung teil­neh­men möch­ten, wird das der­zeit als wich­ti­ger Grund akzep­tiert. Die Prü­fung gilt dann als nicht abge­legt. Wei­te­re aktu­el­le Infor­ma­tio­nen der IHK Nürn­berg fin­den Sie unter https://www.ihk-nuernberg.de/de/Geschaeftsbereiche/Berufsbildung/Pruefung/corona-virus-regelungen-pruefungen/

Die Aka­de­mie für Sicher­heit (AfS) hält Sie auf die­ser Sei­te auf dem Lau­fen­den.
Falls sich die aktu­el­le Lage ändern und Prä­senz­ver­an­stal­tun­gen aus­fal­len soll­ten, wer­den wir Sie sofort infor­mie­ren!


Zukünf­ti­ge