Schluss mit Schicht — ab in die Führungsetage!

Meister für Schutz und Sicherheit

Bachelor Professional of Safety, Security and Protection (CCI)
ZFU-Siegel - Meister für Schutz und Sicherheit
Wir sind Mitglied im
Erfahrungen & Bewertungen zu Mission: Weiterbildung. GmbH
Der Weg an die Spitze der Sicherheitsbranche

Verantwortung übernehmen und Führungsposition einnehmen

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung zum Meister stehen Ihnen in der Wach- und Sicherheitsbranchen alle Türen offen. Setzen Sie sich als selbständiger Unternehmer von der Masse am Markt ab, indem Sie besonders qualifizierte Leistungen anbieten. Im operativen Bereich können Sie dank tiefgreifender Expertise in jedem Bereich tätig werden, beispielsweise im Bereich der Corporate Security (Konzernsicherheit). Starten Sie jetzt mit Ihrer Weiterbildung und stellen Sie sich auf mehr Gehalt und mehr Zeit für private Dinge ein. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Masterclass

  • Vorbereitung auf den Prüfungsteil Grundlegende Qualifikationen (GQ)
  • Vorbereitung auf den Prüfungsteil Handlungsspezifische Qualifikationen (HQ)
  • 6 Fachbücher
  • 1 Formelsammlung
  • 4 Übungsbücher
  • 2 Gesetzessammlungen
  • Digitale Lernkartei für beide Prüfungsteile
  • Online-Seminare für beide Prüfungsteile
  • 6 Präsenztage zur Prüfungsvorbereitung
  • Teilnehmerbetreuung per E-Mail
  •  
€4995 1249*
abzüglich staatlicher Förderung*

Masterclass PRO

  • Vorbereitung auf den Prüfungsteil Grundlegende Qualifikationen (GQ)
  • Vorbereitung auf den Prüfungsteil Handlungsspezifische Qualifikationen (HQ)
  • 6 Fachbücher
  • 1 Formelsammlung
  • 4 Übungsbücher
  • 2 Gesetzessammlungen
  • Digitale Lernkartei für beide Prüfungsteile
  • Online-Seminare für beide Prüfungsteile
  • 6 Präsenztage zur Prüfungsvorbereitung
  • Geld-zurück-Garantie
  • Teilnehmerbetreuung per E-Mail, Telefon oder Zoom-Call
  • 24 Tage Trainingslager
€6995 1749*
abzüglich staatlicher Förderung*
Bestseller

Masterclass VIP

  • Vorbereitung auf den Prüfungsteil Grundlegende Qualifikationen (GQ)
  • Vorbereitung auf den Prüfungsteil Handlungsspezifische Qualifikationen (HQ)
  • 6 Fachbücher
  • 1 Formelsammlung
  • 4 Übungsbücher
  • 2 Gesetzessammlungen
  • Digitale Lernkartei für beide Prüfungsteile
  • Online-Seminare für beide Prüfungsteile
  • Präsenztage-Flatrate
  • 50 individuelle Coachings á 45 Minuten in kleinen Gruppen
  • Vorbereitung auf den Ausbilderschein (AdA)
  • Geld-zurück-Garantie
  • VIP-Status bei allen gebuchten Seminartagen inklusive Backstage-Tour, eigenem VIP-Bereich mit Snacks, Getränken und Catering
  • VIP-WhatsApp-Gruppe
€9995 4479*
abzüglich staatlicher Förderung*
Bis zu 2.000 € sparen - Ihre letzte Chance

Preiserhöhung ab 01.04.2021

Bis zum 31.03.2021 haben Sie die Chance bis zu 2.000 € für Ihre Weiterbildung zum Meister für Schutz und Sicherheit einzusparen. Nutzen Sie jetzt während Covid-19 die neu gewonnene Zeit, um sich persönlich weiterzubilden und Karriere in der Wach- und Sicherheitsbranche zu machen.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Kostenlose Beratung

Haben Sie Fragen zu den einzelnen Angeboten?

Wir beraten Sie gerne! Unter der Telefonnummer 0911 – 20555940 stehen wir Ihnen täglich zur Verfügung oder Sie schicken uns Ihre Fragen über folgendes Formular.

Der Aufstiegs-BAföG

Jetzt Kosten sparen durch Förderprogramme

Der Bund fördert Aufstiegsfortbildungen in hohem Maß (Förderquote bei Bestehen bis zu 75%), außerdem bieten einige Bundesländer (z.B. Bayern) weitere finanzielle Hilfen wie z.B. einen Meisterbonus an.

Förderprogramm-Bafög-Meister-für-Schutz-und-Sicherheit-2

Ihre Investition

Dank Aufstiegsbafög und – je nach Bundesland – verschiedenen zusätzlichen Förderungen wie der Meister-Bonus kostet Sie der Lehrgang wenig bis gar nichts.

Beispielrechnung:

4.995,00 Euro (Kursgebühr AfS*)
+ 429,00 Euro (Prüfungsgebühren IHK**)
= 5.424,00 Euro (Investition)

2709,50 Euro (Aufstiegs-BAföG, sofort***)
1354,75 Euro (Aufstiegs-BAföG, bei Bestehen***)
2000,00 Euro (Meister-Bonus Bayern, bei Bestehen****)
= 6.064,25 Euro (maximale Förderung)

Investition — maximale Förderung
= Weiterbildung geschenkt!***** (je nach Bundesland)

* Die Kursgebühren für Ihren Kurs können je nach gebuchtem Leistungsumfang abweichen (Kursart und Kursoptionen)

** Gebühren der IHK Nürnberg ohne AdA-Prüfung (Stand: 10/2020). Die Gebühren bei Ihrer IHK können abweichen.

*** Die staatlichen Leistungen richten sich nach dem AFBG, Erlass in Höhe von 50% auf den verbleibenden Betrag (Stand 10/2020)

**** Mit Hauptwohnsitz oder Beschäftigungsort und Ablegen der Prüfung in Bayern (Stand 09/2019)

***** Hinzu kommen gegebenenfalls lediglich noch Kosten für den Ausbilderschein, falls Sie die Prüfung dafür noch nicht abgelegt haben.

Geld-Zurück-Garantie

Wir erstattet Ihnen 100 % Ihrer Kosten​

Das offizielle Versprechen an Sie: Sollten Sie Ihre Prüfung nicht bestehen*, erhalten Sie Ihren Eigenanteil an der Kursgebühr zu 100% zurück. Garantiert! Es besteht somit kein Risiko für Sie. An dieser Stelle setze ich mich persönlich für Sie ein.

*Sie erhalten Ihr Geld zurück, bei Nichtbestehen der Abschlussprüfung trotz zweimaliger Wiederholung.

garantie-Akademie für Sicherheit - Meister für Schutz und Sicherheit
1000

seit 2005 insgesamt

10 %

im Meisterkurs

10 %

bei Nichtbestehen im zweiten Versuch

1000

seit 2005 insgesamt

10 %

im Meisterkurs

10 %

bei Nichtbestehen im zweiten Versuch

Die Lernmethodik

Die spezielle AfS Lernmethodik überzeugt!

So sehr, dass die deutschlandweit einmalige Kostenerstattung noch nie in Anspruch genommen wurde. 
Sie ist garantiert auch der Schlüssel zu Ihrem Erfolg.

Videokurse

Lernen Sie lieber spät Abends oder zwischendurch in der Mittagspause? Bestimmen Sie selbst wann und wo Sie sich weiterbilden, auf die online zur Verfügung gestellten Unterrichtsvideos haben Sie jederzeit Zugriff.

live-webinare-akademiefürsicherheit-meister-schutz-sicherheit

Live Online-Seminare

Bildung nur für Sie, vergleichbar mit Einzelunterricht werden bei dieser Unterrichtsform alle entstehenden Fragen eines Teilnehmers direkt geklärt.

lernkarteikarten-akademiefürsicherheit-meister-schutz-sicherheit

Digitale Karteikarten

Konzentrieren Sie sich auf die, für Sie komplizierten Inhalte und verschwenden Sie keine Zeit mit Lernstoff den Sie schon können. Vergleichbar mit dem Konzept des Vokabelnlernens, werden Unterrichtsinhalte die Ihnen neu sind häufiger wiederholt, als andere.

neue-lernmethoden - Meister für Schutz und Sicherheit

Betreuung der Teilnehmer

Ihnen steht per Mail oder per Telefon ein Ansprechpartner zur Verfügung, der Ihr Anliegen direkt bearbeitet (weniger als 24h), ähnlich wie bei einem Personaltrainer.

relevante-infos

Prüfungsbezogene Unterrichtsinhalte

Alle Dozenten sind selbst IHK-Prüfer, dementsprechend sind alle Lerninhalte prüfungsbezogen und praxisnah. Die Kurse sind einfach und verständlich gestaltet, wobei auf die Verwendung von kompliziertem Juristendeutsch verzichtet wird.

praesenztag

Präsenztage

Als Teilnehmer erhalten Sie hier den Feinschliff in Vorbereitung auf Ihre Abschlussprüfung. Sie erfahren, wie Sie das Erlernte in der Prüfung richtig anwenden und was genau auf Sie zukommt. Aufgrund von COVID-19 finden diese aktuell auch online statt.

Verschwenden Sie keine Zeit und absolvieren Sie den Kurs erfolgreich nach nur einem Jahr in Teilzeit, anstelle der gängigen zwei bis drei Jahre. Die Kunden der AfS sind damit sehr erfolgreich, so erhielt der Teilnehmer Georg Scheurer sogar den “Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung” als Jahrgangsbester.

Weitere Informationen zur Methodik und den Vorteilen finden Sie auf unserer Methodik-Seite.

Kundenstimmen

Das sagen unsere Kunden

Wolfgang Schultz, Stuttgart
Enrico Götz - Teilnehmer der Mission: Weiterbildung.
Mathias Schumacher - Meister für Schutz und Sicherheit

Schreiben Sie Ihre eigene Erfolgsgeschichte bei der Akademie für Sicherheit.

Vorteile für AfS-Teilnehmer

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit diesem Kurs schnappen Sie sich die Eintrittskarte in die Führungsetage der Branche. Dort wartet nicht nur mehr Gehalt auf Sie, sondern auch mehr Verantwortung und das Abfragen Ihrer Expertise. Wenn Sie diese Ausbildung bei der AfS absolvieren, bereiten Sie sich umfassend auf Ihre neuen Aufgaben vor und stellen sich Ihrer Konkurrenz gegenüber stark auf.

Auf die Lernmethodik der AfS ist Verlass, hier finden Sie nochmal alle entscheidenden Vorteile gegenüber anderen Bildungsträgern:

Ein außergewöhnliches Lernsystem führt zu außergewöhnlichen Ergebnissen

Die Mischung machts - der Mix aus digitalen und analogen Lernmaterialien und der ständige Zugriff darauf, ermöglichen einen überdurchschnittlich schnellen Lernfortschritt. Im Vergleich zu anderen schulischen Ausbildungen, machen Sie bei der AfS Ihren Abschluss ein bis zwei Jahre schneller.

Der AfS Vorteil für Ihre Prüfung

Alle unterrichtenden Dozenten sind selbst IHK Prüfer, so stellen wir sicher, dass im Gegensatz zu anderen Bildungsträgern, bei denen lediglich theoretisches Wissen abgefragt wird, praxisnahe Unterrichtsinhalte vermittelt werden. So erreichen Sie auf schnellstem Weg Ihr bestmögliches Prüfungsergebnis.

Staatliche Finanzierungs- möglichkeiten

Lassen Sie sich die Kosten für Ihren Kurs erstatten, indem Sie staatliche Finanzierungsmöglichkeiten nutzen. In Einzelfällen werden die Kosten komplett übernommen. Gerne informieren wir Sie über entsprechende Fördermöglichkeiten.

Individuelles Zeitmanagement

Gewöhnlich müssen Sie sich im Rahmen einer Weiterbildung an Unterrichtszeiten und an ein Datum für den Kursstart halten. Bei der AfS bestimmen Sie selbst, wann Sie loslegen und wann Sie lernen möchten. So können Sie weiterhin problemlos Ihren anfallenden Tätigkeiten nachgehen.

Die Weiterbildung bei der AfS bieten Ihnen viele Vorteile, hier erfahren Sie mehr dazu.

Die AfS ermöglicht Ihnen, mit Sicherheit Karriere zu machen. Haben Sie dazu noch Fragen? Kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie gern welche Kombination aus Fernunterricht und Präsenztagen am besten zu Ihnen und Ihrem Leben passt. Auch wenn Sie Fragen haben, ob und welche Finanzierungsmöglichkeiten für Sie in Fragen kommen, lassen Sie sich am besten von der AfS beraten.

Der sicherste Weg an die Spitze der Karriereleiter

Mit dem Meister für Schutz und Sicherheit entscheiden Sie sich für den höchsten Berufsschulabschluss der Branchen und legen somit den Grundstein für einen grandiosen Karrierestart. Auf Sie kommen spannende Tätigkeit als Führungsperson zu oder Sie werden beispielsweise Verantwortung als Werkschutzleiter übernehmen. 

Bei der AfS steht der persönlicher Erfolg der Teilnehmer an oberster Stelle. Das Ziel ist es, dass Sie Ihre Ziele erreichen. Wie es für Sie nach der Weiterbildung weitergeht, liegt an Ihnen, es stehen Ihnen diverse Türen offen. Wie wäre es zum Beispiel im Anschluss mit einer Weiterbildung zum Betriebswirt oder einem Studium?

Die Fernlehrgänge der AfS können von überall belegt werden, da alle Unterrichtseinheiten hauptsächlich online gehalten werden. Alle Kurse orientieren sich dabei an den Lernpräferenzen der Menschen und ermöglichen, dass alle Teilnehmer die Kurse flexibel und individuell gestalten können. Das besondere Lernsystem der AfS hat sich als extrem erfolgreich erwiesen, so dass wir sogar eine Geld-zurück-Garantie anbieten können.

Ihre berufliche Zukunft als Meister für Schutz und Sicherheit

Nach Abschluss der Weiterbildung werden Sie in der Sicherheitsbranche oder im öffentlichen Dienst tätig sein. Ob Sie in einem privaten Sicherheitsunternehmen oder im Werkschutz einer großen Firma tätig werden liegt an Ihnen, es stehen Ihnen unzählige Türen offen. Analysieren Sie innerbetriebliche Sicherheitsmaßnahmen und entwickeln Sie neue Konzepte zum Schutz von Gebäuden oder Personen, die Verantwortung liegt bei Ihnen. Die Führung von Mitarbeitern und die Leitung von Projekten sind ebenfalls Teile Ihres zukünftigen Aufgabenspektrums. Auch für die Selbstständigkeit bringen Sie alle nötigen Voraussetzungen mit, da das betriebswirtschaftliche und das rechtsbewusste Handeln Teile des Lehrplans sind. So sind Sie auch fit für die Planung entstehender Kosten und die Aufstellung entsprechender Leistungen. Sie möchten das Erlernte gerne weitervermitteln und teilen?

Nach dem Abschluss sind Sie dazu befähigt Mitarbeiter auszubilden.

Mehrere Wege führen nach oben

Gesamter Lehrgang 

Sie werden intensiv auf die beide Prüfungsteile vorbereitet, dazu bekommen Sie ausreichend Lernmaterialien, die Sie auch im zukünftigen Berufsalltag nutzen können. Dieses Angebot umfasst sechs Präsenztage, welche als Feinschliff dienen sollen. Vor Ort werden Sie konkret auf den Prüfungsablauf vorbereitet und noch offene Fragen können direkt geklärt werden. Dieses Modell eignet sich für Personen, die außerhalb von Nürnberg wohnen oder nebenbei noch anderen Tätigkeit nachgehen. 

Intensivlehrgang 30+

Im Gegensatz zum Angebot “gesamter Lehrgang” beinhaltet dieser Lehrgang 30 Präsenztage. Dieses Modell wird empfohlen, da so garantiert werden kann, dass alle prüfungsrelevanten Themen für einen perfekten Abschluss gefestigt sind. Es werden Ihnen die gleichen Lernmaterialien zur Verfügung gestellt, wie beim vorherigen Modell.

Intensivlehrgang pro 

Der Intensivlehrgang pro beinhaltet eine Art Flatrate von Präsenztagen. Sie können selbst entscheiden, wie häufig Sie die direkte Unterstützung beanspruchen wollen. Geringfügig unterscheiden sich auch die Lernmaterialien, Sie bekommen insgesamt sieben Fachbücher und fünf Übungsbücher. Damit Sie sich sicher und gut für die Abschlussprüfung vorbereitet fühlen, beinhaltet diese Lehrgangsoption 50 individuelle Coachings von 45 Minuten.

Für welches Angebot Sie sich auch entscheiden, Sie werden die Abschlussprüfung erfolgreich bestehen. Der Fernunterricht ermöglicht, dass Sie Ihren Kurs neben dem Beruf absolvieren können. Aufgrund des besonderen Lernsystems schließen Sie Ihre Weiterbildung schneller ab als gewöhnlich. Anstatt der gängigen zwei bis drei Jahre, können Sie mit der AfS Ihre Weiterbildung schon nach sechs Monaten bis zu einem Jahr erfolgreich abschließen.

Verständlicherweise kann nicht jeder Teilnehmer nach Anmeldung regelmäßig an den Unterrichtseinheiten teilnehmen, das Berufs- und Privatleben hat ebenfalls Priorität. Aus diesem Grund sind alle Kunden der AfS zeitlich völlig flexibel.

FAQ

Meister für Schutz und Sicherheit

Sie werden entweder in privaten oder öffentlichen Unternehmen arbeiten und dort für die Entwicklung über die Planung bis hin zur Überwachung aller Sicherheitsmaßnahmen tätig sein. Genauer definiert umfasst das Aufgabengebiet: 

 

  • Planen und Organisieren von Sicherheits- und Ordnungsaufgaben
  • Durchführen von Analysen und Entwickeln von Sicherheitskonzepten
  • Führung, Entwicklung und Ausbildung von Personal
  • Überwachen von Schutz- und Sicherheitseinrichtungen
  • Führung, Verwaltung und Organisation von Mitarbeitern
  • Sicherstellen qualitätssichernder Maßnahmen
  • Kostenplanung und Steuerung von Abläufen

Als Meister für Schutz und Sicherheit gilt man als Topverdiener der Branche. Neben dem Standort spielen Faktoren wie Unternehmensgröße und Zuschläge eine große Rolle bei der Gehaltsfrage. Grundsätzlich kann man von einem Einstiegsgehalt von 2.600€ bis 3.000€ ausgehen.

Je nach Lehrgangsmodell kostet Sie die Ausbildung zum Meister für Schutz und Sicherheit zwischen 4990€ und 7990€. Allerdings können Sie diverse staatliche Finanzierungsoptionen beanspruchen, die in Einzelfällen die gesamten entstehenden Kosten übernehmen

Zum Prüfungsteil „Grundlegende Qualifikationen“ werden Sie zugelassen, wenn Sie eine der vier folgenden Voraussetzungen nachweisen können: 

Entweder Sie

- sind Fachkraft für Schutz und Sicherheit oder

- sind Servicekraft für Schutz und Sicherheit und haben ein zusätzliches Jahr Erfahrung in der privaten Sicherheit oder

- haben eine andere abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. Bürokaufmann, Maurer etc.) und haben zwei Jahre Erfahrung in der privaten Sicherheit oder 

- Sie haben vier Jahre Erfahrung im privaten Bereich.

 

Für die „Handlungsspezifischen Qualifikationen“ benötigen Sie jeweils ein zusätzliches Jahr Erfahrung in der privaten Sicherheit und den Nachweis über die bestandene Ausbildereignungsprüfung nach AEVO. 

 

In der Verordnung heißt es im Einzelnen:

 

Zur Prüfung im Prüfungsteil „Grundlegende Qualifikationen“ ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

  1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem dreijährigen anerkannten Ausbildungsberuf, der einem sicherheitsrelevanten Beruf zugeordnet werden kann, oder 
  2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen sicherheitsrelevanten anerkannten Ausbildungsberuf und eine mindestens einjährige Berufspraxis oder 
  3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder 
  4. eine mindestens vierjährige Berufspraxis oder
  5. eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zur Geprüften Werkschutzfachkraft.

Zur Prüfung im Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikationen" ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

  1. das Ablegen des Prüfungsteils "Grundlegende Qualifikationen", das nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, und
  2. zu den in Absatz 1 Nummer 1 bis 5 genannten Voraussetzungen ein weiteres Jahr Berufspraxis.

(3) Die Berufspraxis gemäß den Absätzen 1 und 2 soll wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Geprüften Meisters/einer Geprüften Meisterin für Schutz und Sicherheit gemäß § 1 Abs. 3 haben. 

(4) Abweichend von den in den Absätzen 1 und 2 Nr. 2 genannten Voraussetzungen kann zur Prüfung in den Prüfungsteilen auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen. 

 

Gerne beraten wir Sie auch individuell, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. 

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin oder rufen Sie direkt an unter 0911/20555940

Durch das Klicken auf eines der oben aufgeführten Angebote kommen Sie zur Übersicht der Lerninhalte.

Das kann jeder Teilnehmer selbst entscheiden, zwischen sechs Monaten und zwei Jahren. Wir empfehlen ein Jahr.

Viele Teilnehmer studieren nach dem Abschluss zum Meister für Schutz und Sicherheit, da der Meister einem Abitur gleichgestellt ist. Eine weitere gerne genutzt Weiterqualifikation nach dem Meister für Schutz und Sicherheit ist der technische Betriebswirt (IHK), der nochmals gefördert werden kann und den Sie ebenfalls bei der Akademie für Sicherheit im Fernlehrgang absolvieren können.

Kostenlose Beratung

Verwirklichen auch Sie Ihre Ziele!

Mehr Wissen, mehr verdienen, mehr erreichen. Wir helfen Ihnen dabei!