Aktuelles

Die Akademie für Sicherheit (AfS) hält Sie auf dieser Seite auf dem Laufenden.
Falls sich die aktuelle Lage ändern und Präsenzveranstaltungen ausfallen sollten, werden wir Sie sofort informieren!

Prüfungsanmeldung: Anmeldeformulare online

21. Juni 2021
Für die Anmeldung zu den Prüfungen für Meister, GSS-Kräfte und zum AdA-Schein bei der IHK Nürnberg haben wir die Anmeldeformulare online gestellt. Bitte beachten Sie die Angaben der IHK. Wenn Sie Ihre Prüfung(en) bei einer anderen IHK ablegen, nutzen Sie bitte deren Anmeldeformulare. Sie finden diese oder ggf. auch eine Möglichkeit zur Online-Anmeldung oft auf der Internetseite der jeweiligen Kammer.

Präsenzveranstaltungen wieder möglich!

14. Juni 2021
Neben den Online-Seminaren sind nun endlich auch wieder Präsenzveranstaltungen in unserem Schulungsraum in Nürnberg möglich.

Veranstaltungen weiterhin online

1. Februar 2021
Wegen der unverändert angespannten Corona-Situation finden unsere Veranstaltungen weiterhin online statt. In der Veranstaltungsliste können Sie nun direkt sehen, ob die Veranstaltung online oder vor Ort in Nürnberg durchgeführt wird.

Präsenzveranstaltungen nicht vor dem 10. Januar 2021

4. Dezember 2020
Auf Grund einer Allgemeinverfügung der Bayerischen Staatsregierung müssen alle Präsenzveranstaltungen bis nunmehr zum 10. Januar 2021 abgesagt werden. Wir rechnen jedoch damit, dass der Lockdown nochmals verlängert wird. Für die Präsenzveranstaltungen bieten wir für die Dauer der Einschränkungen ersatzweise Videokonferenzen an.

Ausfall der Präsenzveranstaltungen

1. Dezember 2020
Wegen der erneuten Corona-Beschränkungen der Bayerischen Staatsregierung müssen leider alle Präsenzveranstaltungen bis auf Weiteres – mindestens bis zum 20. Dezember – ausfallen. Als Ersatz werden die Schulungen an den vorgesehenen Terminen digital per Videokonferenz mit Zoom durchgeführt. Allen für die jeweilige Veranstaltung angemeldeten Teilnehmern senden wir hierzu Zugangslinks zu. Sie können sich auch jetzt noch für die Online-Veranstaltungen anmelden. Wenn Sie Fragen haben oder den Zugangslink bis spätestens 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn noch nicht erhalten haben sollten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an service@akademiefuersicherheit.de

Maskenpflicht im Unterricht

19. Oktober 2020
Bis auf Weiteres gilt sowohl für die Teilnehmer als auch für die Dozenten während des Präsenzunterrichts in unseren Räumen in Nürnberg coronabedingt eine permanente Maskenpflicht. Das Beherbergungsverbot (siehe Meldung vom 12. Oktober 2020) wurde von der Landesregierung aufgehoben.

Achtung: Möglicherweise abweichende Prüfungsorte (IHK-Prüfungen)

13. Oktober 2020
Die Industrie- und Handelskammern haben für die kommenden Prüfungen teilweise abweichende Prüfungsorte festgelegt. Bitte beachten Sie unbedingt die Angaben auf Ihrem Einladungsschreiben zur Prüfung. Informieren Sie sich (z.B. auf der Internetseite der IHK), ob es Änderungen oder weitere coronabedingte Auflagen gibt.

IHK-Prüfungstermine für 2021, 2022 und 2023

12. Oktober 2020
Die IHK hat die Termine für die Prüfungen zur Ausbildereignung (AdA-Schein gem. AEVO) sowie für die Prüfungen zum Meister für Schutz und Sicherheit bis Ende des Jahres 2023 veröffentlicht. Die Termine haben wir für Sie unter Veranstaltungen hinterlegt. Sie können also bereits jetzt Termine vormerken.

Neue Corona-Auflagen: Innerdeutsche Risikogebiete

12. Oktober 2020
Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Auflagen und Beschränkungen bezüglich deutscher Städte und Regionen, die als Risikogebiete gelten. Es gilt ein Beherbergungsverbot, d.h. wenn Sie aus einem innerdeutschen Risikogebiet kommen, benötigen Sie derzeit einen Corona-Negativtest, um in Nürnberg übernachten zu können. Betroffen sind aktuell beispielsweise Teilnehmer, die aus Berlin, Bremen, Frankfurt am Main, München oder Stuttgart anreisen. Eine aktuelle Auflistung finden Sie unter https://www.tagesschau.de/inland/corona-335.html. Selbstverständlich können Sie kostenlos stornieren bzw. auf einen anderen Termin umbuchen, wenn Sie betroffen sind.

Zusätzliche Präsenztage

15. September 2020
Um allen Teilnehmern eine bestmögliche Vorbereitung zu ermöglichen, bieten wir nun weitere Schulungstage zu Intensivierung und zur Prüfungsvorbereitung auf die IHK-Prüfungen an. Die zusätzlichen Termine (v.a. für angehende Meister für Schutz und Sicherheit) sind im Winter 2020 und im Frühjahr 2021 geplant. Sie finden diese unter Veranstaltungen. Melden Sie sich bitte dort direkt für die gewünschten Präsenztage online an.

Weitere COVID-19 Schutzmaßnahmen

7. September 2020
Zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus wird zu Beginn von Präsenzveranstaltung in unserem Haus ab sofort eine Körpertemperaturmessung kontaktlos mittels IR-Thermometer vorgenommen. Bitte sehen Sie von einer Teilnahme ab, wenn bei Ihnen einschlägige Symptome in Verbindung mit Fieber auftreten. Die bisherigen Vorkehrungen (Abstandsregeln, Hygienemaßnahmen, Beschränkung der Teilnehmerzahl, Ausschluss von Erkrankten, etc.) gelten weiterhin. Bitte nehmen Sie außerdem nicht teil, wenn Sie sich kürzlich in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder Kontakt zu Erkrankten hatten und keinen aktuellen Negativtest vorlegen können.

Prüfungsanmeldung bei der IHK Nürnberg

1. September 2020
Bitte denken Sie an die rechtzeitige Prüfungsanmeldung bei der IHK, wenn Sie zur Prüfung antreten möchten. Das Anmeldeformular für die Prüfungen zum Meister für Schutz und Sicherheit bei der IHK Nürnberg finden Sie hier im PDF-Download (Prüfungsanmeldung).

Neue Präsenztermine

12. Mai 2020
Präsenzveranstaltungen sind ab sofort unter Auflagen* wieder möglich. Sie finden unsere aktuellen Schulungstermine und weitere Informationen unter Veranstaltungen. (* Teilnahme ist für nicht erkrankte Personen und nur mit Mundschutz zulässig! Max. 15 Teilnehmer pro Veranstaltung.)

Absage des AdA – Prüfungsvorbereitungstages am 9. Mai

22. April 2020
Der Präsenztag zur Prüfungsvorbereitung auf die Ausbildereignung (AdA), geplant für den 09.05.2020, muss Corona-bedingt leider ebenfalls abgesagt werden. Weitere Termine finden Sie im Veranstaltungskalender. Wenn Sie bereits gebucht haben, informieren wir Sie gerne über Alternativen und Ersatztermine.

Kostenlose Teilnahme an Prüfungsvorbereitungsterminen (Meister für Schutz und Sicherheit)

31. März 2020
Die Termine zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfungen zum Meister für Schutz und Sicherheit (siehe Meldung von gestern) stehen nun allen Teilnehmern entgeltfrei offen. Das heißt, auch externe Meisteranwärter, die nicht Schüler*innen bei der AfS sind, können nun kostenlos an diesen beiden Präsenzterminen in Nürnberg teilnehmen. Die AfS möchte auf diese Weise alle unterstützen, die sich in der Aufstiegsfortbildung zum Meister befinden und aufgrund der Corona-Krise womöglich Nachteile erlitten haben. Weitere Informationen finden Sie unter Veranstaltungen und im Videobeitrag von Jörg Zitzmann auf YouTube.

Neue Termine zur Prüfungsvorbereitung

30. März 2020
Zur Vorbereitung auf die Ersatz-Prüfungstermine für Meister für Schutz und Sicherheit bei der IHK, sind seit heute neue Präsenztermine bei der AfS belegbar: Die Termine finden unter Vorbehalt statt. Sofern sich die IHK-Prüfungen erneut verschieben sollten, werden möglicherweise auch die Vorbereitungstermine der AfS umgeplant werden müssen. Bitte achten Sie bei Ihrer Hotelbuchung sicherheitshalber auf die Möglichkeit zur kostenlosen Stornierung.

Coronavirus (COVID-19) – Absage von IHK-Prüfungen / Ersatztermine im August

27. März 2020
Die IHK hat alle Aus- und Fortbildungsprüfungen bis 31. Mai 2020 abgesagt. Davon betroffen sind auch die Frühjahrsprüfungen zum Meister für Schutz und Sicherheit, die ursprünglich am 5. und 6. Mai (GQ) sowie am 14. Mai (HQ) hätten stattfinden sollen. Die Absage gilt bundesweit für alle Industrie- und Handelskammern. Die Prüfungen werden nun voraussichtlich am 4. und 5. August (GQ) sowie am 13. August (HQ) statfinden. Alternativ dazu kann man auch erst zur Herbst/Winter-Prüfung antreten. Weitere Informationen finden Sie bei der IHK-Nürnberg unter https://www.ihk-nuernberg.de/de/corona-virus/corona-virus-regelungen-ihk-pruefungen/ Bitte informieren Sie sich direkt auf der Internetseite der IHK, bei der Sie sich zur Prüfung angemeldet haben!

Kostenlose Online-Seminare für angehende Meister (Mentoring)

20. März 2020
Wie bereits auf Facebook angekündigt, bietet die AfS ab sofort ALLEN, die sich auf die Prüfung zum „Meister für Schutz und Sicherheit“ vorbereiten, kostenlose Online-Seminare an. Jetzt kostenlos anmelden unter https://Zitzmann.edudip.com/w/355456

Coronavirus (COVID-19) – Ausfall der Prüfungsvorbereitungstage

16. März 2020
Sämtliche Präsenzveranstaltungen der Akademie für Sicherheit in Nürnberg fallen aus! Da ab morgen alle privaten Bildungsträger in Bayern Präsenzlehrgänge nicht mehr durchführen dürfen, sind auch wir von der Akademie für Sicherheit gezwungen, unsere Präsenztage bis Ende April 2020 abzusagen. Wir bedauern das sehr und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung. Abgesehen davon findet die Betreuung der Fernlehrgangsteilnehmer „normal“ statt.

Coronavirus (COVID-19) – IHK-Prüfungen

13. März 2020
Einige Industrie- und Handelskammern (IHK’en) sagen Prüfungen ab bzw. verschieben diese. Die IHK Nürnberg hat vorsorglich „alle Zwischen- und Abschlussprüfungen Teil 1 im Zeitraum vom 16.03.2020 bis 19.04.2020“ abgesagt. Die Prüfungen zum Meister für Schutz und Sicherheit im Mai finden bei der IHK Nürnberg nach derzeitigem Stand statt, ebenso unsere Prüfungsvorbereitungstage. Da die weitere Entwicklung jedoch ungewiss ist, raten wir Ihnen zeitnah vor der Prüfung direkt bei der prüfenden Kammer nachzufragen!

Coronavirus (COVID-19) – Allgemeine Hinweise

12. März 2020
Sämtliche Präsenztage und Veranstaltungen der Akademie für Sicherheit (AfS) in Nürnberg finden wie geplant statt. Bitte beachten Sie jedoch die Hinweise des Robert-Koch-Instituts (RKI) unter https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html
Besondere Regelungen für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen der AfS
Bis auf Weiteres gilt Folgendes:
  • Wenn Sie selbst erkrankt sind oder der Verdacht auf eine Infektion besteht, sind Sie von der Teilnahme an unseren Präsenzveranstaltungen ausgeschlossen. Dasselbe gilt für den Fall, dass Sie sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet (z.B. in Italien; siehe RKI) aufgehalten haben oder Kontakt zu einem am Coronavirus Erkrankten hatten.
  • Wir räumen Ihnen das Recht ein, Ihre Teilnahme an einem gebuchten Präsenztag auch kurzfristig abzusagen, ohne dass Ihnen dafür zusätzliche Kosten seitens der AfS entstehen. Wir werden Sie dann aus Kulanz auf einen zukünftigen Termin umbuchen oder gemeinsam mit Ihnen eine andere Lösung finden. Bitte geben Sie uns dennoch möglichst frühzeitig Bescheid, ob Sie zum Termin kommen werden oder nicht!
  • Bitte achten Sie bei Ihrer Anwesenheit in unseren Schulungsräumen besonders auf Hygienemaßnahmen und verzichten Sie auf den sonst üblichen Händedruck. Ein Spender zur Händedesinfektion steht Ihnen bei den Toiletten zur Verfügung.
Besondere Regelungen für die Prüfungsteilnahme
Für die Teilnahme an Prüfungen der Industrie- und Handelskammern gelten aktuell teilweise Sonderregeln: